Bogensport

Zur Internetseite der Handballabteilung

Das Bogenschießen ist eine komplexe Sportart, die Körper und Geist fordert und fördert. Durch die benötigte Körperspannung werden sämtliche Muskeln des Körpers beansprucht und trainiert. Wegen des verstärkten Einsatzes und Aufbaus der Rücken- und Schultermuskulatur können Rückenschmerzen sowie Haltungsschäden vorgebeugt oder gemindert werden. Aus diesen Gründen wird das Bogenschießen immer mehr auch von Physiotherapeuten und Orthopäden empfohlen. Da es beim Bogensport keine Altersbegrenzung gibt, ist diese Sportart für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Das ideale Einstiegsalter liegt bei 10 Jahren. Bogensport ist eine Familiensportart, da Schützinnen und Schützen jeden Alters bei Meisterschaften, Turnieren und im Training zusammen schießen und sich in verschiedenen Klassen messen.
Nicht zuletzt deshalb erfreut sich diese Art des sportlichen Schießens einer immer größer werdenden Beliebtheit. Auch bei Kindern und Jugendlichen kommt diese „neue“ Sportart sehr gut an und ist zudem auch noch sinnvoll. Durch das konsequente Einhalten der bestehenden Regeln, der Körperspannung sowie der erforderlichen Konzentration über mehrere Stunden wird die Leistungsfähigkeit in der Schule und im Alltag verbessert. Zudem macht Bogenschießen in der freien Natur einfach Spaß! Bei schlechtem Wetter und in der kalten Jahreszeit findet das Bogenschießen in der Halle statt.

Nichts ist einfacher als das, wenn Sie schon ein erfahrener Bogenschütze sind, dann kommen Sie doch einfach mal zu unseren Trainingszeiten vorbei und trainieren einfach mit. Lernen Sie uns in einer oder mehreren Trainingseinheiten ganz ungezwungen kennen. Gehören Sie noch zu den eher unerfahrenen Bogenschützen oder haben es mal gesehen und würden das Bogenschießen auch gerne einmal ausprobieren, so sind Sie hiermit herzlich eingeladen, uns bei unserem Anfänger-Training nach Terminabsprache zu besuchen und einfach einmal selber einen Bogen in die Hand zu nehmen, natürlich unter der Aufsicht unserer Trainer und Betreuer. Sollten Sie einfach nur mal zuschauen wollen, ist dies natürlich auch immer möglich, einfach mal zu unseren Trainingszeiten vorbeikommen und ein jeder Bogenschütze ist gerne bereit Ihre Fragen zu beantworten. Möchten Sie vorab gerne telefonisch einige Informationen in Erfahrung bringen, so zögern Sie nicht unsere Ansprechpartner zu kontaktieren, in erster Linie bitte Abteilungsleiter Manfred Böser.

Zur Internetseite der Bogensportabteilung

Kontakt

Abteilungsleiter
Manfred Böser
Hahnenstr. 16
76698 Ubstadt-Weiher

(07251) 960881
E-Mail schreiben

Stellvertreter/ Übungsleiter
Andreas Häußer


(07251) 87125
E-mail schreiben