News

09.05.2015: „ Freundschaft kennt keine Grenzen“ – 25 Jahre Partnerschaft TV Forst- Landsberg
10.11.2014: Vereinsabend des TV Forst
07.10.2014: Gauwandertag in Forst
 

Gauwandertag in Forst // 07.10.2014


Das herrliche Spätsommerwetter lockte am Sonntag, 28. September insgesamt 130 Turnerinnen und Turner zum Wandertag des Kraichturngaus Bruchsal nach Forst.

Gauvorsitzender Jörg Wontorra und Gauwanderwart Kurt Kuhn durften wegen der vom TV Forst mustergültig ausgerichteten Veranstaltung mit der Sonne um die Wette strahlen. Die vereinseigenen Wanderführer Rudi Beining und Werner Eiseler betreuten Strecken über fünf und zehn Kilometer wurden von den Teilnehmern bestens angenommen. Deutlich wurde, dass das Wandern in der Gymwelt des Badischen Turner-Bundes schon längst seinen Platz gefunden hat und solche geführten Wanderungen das Interesse der Vereine und deren Mitglieder finden. Am Start waren Wanderfreunde aus 14 Vereinen, darunter vom Polizeisportverein Durlach auch eine Wandergruppe aus dem benachbarten  Karlsruher Turngau. Jörg Wontorra und Kurt Kuhn durften beim anschließenden gemütlichen Beisammensein in der Jahnhalle des TV Forst verschiedene Ehrungen vornehmen. Mit 22 Teilnehmern stellte der TSV Karlsdorf die größte Gruppe und durfte hierfür das Gauwanderschild für ein Jahr in Empfang nehmen. Dicht dahinter folgte der TSV Graben mit 21 Wanderfreunden vor dem TV Huttenheim und der TG Zeutern die jeweils mit 17 Vereinsmitgliedern nach Forst gekommen waren. Die vom TV Forst gestifteten Preise für die ältesten und jüngsten Teilnehmer gingen an den TV Huttenheim, TSG Karlsdorf und TSG Graben.

klu