Allgemein

Jahreshauptversammlung: Langjährige Mitglieder geehrt

Mai 19, 2022
 

Claudia Schnepf gab einen zuversichtlichen Ausblick auf die kommende Zeit. Denn trotz der erschwerten Umstände über die vergangenen zwei Jahre haben alle Übungsleiter, Abteilungsleiter und Mitglieder des Verwaltungsrats viel Einsatzwille und Ideenreichtum gezeigt, um den sportlichen Betrieb am Laufen zu halten. Christian Holzer fügt hinzu, dass die meisten Arbeiten im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten stehen. Ein großer Fototermin für das Jubiläumsbuch wurde ebenso realisiert wie die finale Umsetzung der neuen Hompage mithilfe von Markus Pfahler. Daran gebunden bietet unser Onlineshop viele Merchandising-Artikel, inklusive besondere Auflagen für uns Jubiläum. Im März fand die Vollversammlung der Kraichturngaujugend statt und vergangene Woche konnten über 140 Gäste der badischen Sportjugend Nord im Alex Huber Forum begrüßt werden, wobei die Handballabteilung hier besonders tatkräftig mithalf. Christian Holzer schloss seinen Bericht mit vielen Grüßen an den Ehrenvorsitzenden Frank Eckert. Kevin Göckel trug seinen Kassenbericht für 2021 vor. Auch dieses Jahr stand im Zeichen der Corona Pandemie. So waren die Sporthallen für mehrere Monate geschlossen und der Sportbetrieb sowie Wettkämpfe fanden nur über kurze Zeiträume statt. Dies hatten den Nebeneffekt, dass sich einige laufende Kosten deutlich gesenkt haben. Die Entlastung der geschäftsführenden Vorstandschaft wurde von Bernd Killinger durchgeführt. Er bedankte sich für den unermüdlichen Einsatz der Vorstand, Verwaltungsrat und Abteilungsleiter. Der TV Forst bemüht sich energisch weiterhin darum, einen neuen Pächter für unser Jahnhallenrestaurant zu finden. Es wurden zahlreiche Anzeigen in diversen Zeitungen geschaltet. Auch befasst sich der Vorstand weiter mit der “Weiterentwicklung” der Jahnhalle selbst. Es wurde ein Bauingenieur beauftragt, der auch eigene Erfahrungen aus den Bedürfnissen eines Turnvereins mitbringt. Alle bisherigen Gutachten sollen nun zusammengefasst und in einem Workshops mit interessierten Vereinsmitgliedern die Bedürfnisse der zukünftigen Vereinshalle erörtert werden. Zahlreiche Mitglieder wurden für Ihre 25 jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel geehrt. Die treue Verbundenheit zum TV Forst, oft vom Kindesalter an, unterstreicht wie wichtig ein lebendiges Vereinsleben über alle Altersklassen hinweg für unsere Gemeinde ist. Ein Dank galt abschließend alle ehrenamtlichen Kräften im Verein sowie der großartigen Helfertruppe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.